Online Spielbank Software Anbieter

Casino Software

Novoline im Internet

Jeder, der sich ein wenig mit Spielautomaten auseinandergesetzt und auch schon den einen oder anderen Spin hinter sich hat, kennt die beliebten Novoline-Automaten. Entwickler dieser Slotmaschinen ist die Novomatic AG aus Österreich, die sich hierbei vor allem mit der Entwicklung der Spielhallen-Versionen auseinandersetzt. Mit dem Schritt in die Online Welt suchte Novomatic einen Partner für die Entwicklung der Online-Varianten seiner beliebten Novoline-Klassiker – gefunden hat man diesen in Greentube, einem Entwickler für Casino Spiele, der im Jahre 1998 gegründet wurde. Heute gehört Greentube zu Astra Gaming Ltd., einer Tochterfirma von Novomatic – damit ist also die Entwicklung der Novoline-Spiele wieder indirekt zu einem In-House-Projekt geworden, auch wenn Greentube weiterhin als einzelne Firma am Markt besteht.

Von den knapp 150 Novoline-Slotautomaten haben es bereits rund ein Drittel, also 50 Automaten, in die Online Casinos geschafft – Tendenz steigend. Novoline-Partien sind damit also auch ganz bequem von zuhause aus möglich.

Merkur Spiele im Internet

Die ersten Merkur-Spielhallen der Gauselmann Gruppe, die sich vor allem durch die freundlich lächelnde Sonne zu erkennen geben, wurden bereits 1974 eröffnet. Heute besitzt das Unternehmen rund 200 Spielhallen in Deutschland und weitere 150 im Ausland. Mit dem Schritt ins Internet tat man sich allerdings schwer. Erst im Jahr 2011 fand man im Sunmaker Casino einen geeigneten Partner, um auch Online Versionen der bekannten Merkur Klassiker, wie Magic Mirror oder Triple Chance zu entwickeln. Sowohl für die Gauselmann Gruppe als auch für das Sunmaker Casino war dies die richtige Entscheidung, da die Umsatzzahlen explodierten.

Die Software, die für die Merkur-Onlinespiele genutzt wird, wird hierbei von der Gauselmann Gruppe mitentwickelt. Zwar sind noch längt nicht alle Spielhallen-Klassiker im digitalen Gewand erschienen, dennoch blickt das Sunmaker Casino immerhin auf rund 30 Merkur-Titel, die online gespielt werden können. Im Hinblick auf die Präsentation der Spiele ist vor allem die Full-HD-Technologie erwähnenswert, die hochauflösende Grafiken ermöglicht und so den Spielspaß noch weiter in die Höhe schraubt.

Playtech

In der Online Casino Welt ist Playtech ein großer Name. Das Unternehmen ist ein Hersteller für Casino Software und findet unter anderem in namhaften Online Casinos, wie im Winner oder Europa Play Casino, Anwendung, bei denen das Spielen entweder mit einer Download Software oder einer Flash Version möglich ist. Gegründet wurde die Playtech-Unternehmung bereits im Jahr 1999 und konnte sich seither stetig weiterentwickeln. Ein besonderer Meilenstein in der Firmengeschichte gelang 2006 mit der Notierung an der Londoner Börse – quasi über Nacht steigerte Playtech seinen Wert auf rund 550 Million britische Pfund.

Die Spieleauswahl ist auch aufgrund der Größe von Playtech riesig. Neben verschiedenen Varianten von Roulette, Blackjack und dem bekannten Baccarat sowie unterschiedliche Video Poker, gibt es in Online Spielbanken, die mit der Playtech Software arbeiten, eine Vielzahl verschiedener Spielautomaten zu bestaunen. Daneben ist aber auch der noch Raum für Online Poker, Sportwetten und die beliebten Live-Spiele, bei denen ein echter Dealer über Webcam mit von der Partie ist.

Microgaming

Viele Online Casinos sind unabhängige Unternehmen, die verschiedene Tisch- und Kartenspiele, Video Poker und natürlich die beliebten Slotautomaten zur Verfügung stellen, damit Spieler aus aller Welt nicht mehr extra in die örtliche Spielhalle fahren müssen, um in den Genuss echter Casino-Atmosphäre zu kommen. Die Software, die für die Funktionsweise der Spielbanken Online nötig ist, wird jedoch meist von anderen Unternehmen übernommen. Eines davon ist die Microgaming Software Systems Ltd., die ihren Firmensitz auf der Isle of Man hat. Seit der Gründung im Jahr 1994 versorgt Microgaming rund 120 Online Casinos mit ihrer Software, darunter beispielsweise das Spin Palace Casino.

Online Casinos mit Microgaming Software setzen ganz bewusst auf dieses System, denn die Spieleauswahl ist hier am größten: Tischspiele, Kartenspiele, Video Poker und natürlich Slotautomaten hat Microgaming im Programm – insgesamt finden sich rund 600 Titel im Software Portfolio. Eine Zahl, mit der keine andere Casino Software mithalten kann.

GTECH G2 (ehemals Boss Media)

Jede Casino Software besitzt individuelle Stärken – das wird auch bei der Software von GTECH G2, ehemals Boss Media, klar. Boss Media war ein Unternehmen aus Schweden, dessen eigentlicher Plan eine eigene Spielbank im Internet war, das jedoch mit einer eigenen Software laufen sollte, da die bestehenden, nicht den Bedürfnissen der Boss Media Entwicklern genügte. So wurden die Pforten des Gold Club Casino eröffnet. Die Casino Software erregte jedoch schnell die Aufmerksamkeit einiger großer Investoren, sodass Boss Media erkannte, dass die Zukunft des Unternehmens in der Entwicklung von Casino Software liegen wird. Im Jahr 2004 verkaufte Boss Media sein Casino deshalb, um sich in den kommenden Jahren auf die Softwareentwicklung zu konzentrieren.

Einen weiteren Meilenstein der Firmenhistorie legte man im Jahre 2009 als Boss Media in den Besitz der GTECH G2 Gruppe überging. Heute wird die GTECH G2 Software in vielen Online Spielbanken genutzt, darunter beispielsweise auch Casino Club, ein Vertreter, der vor allem mit der ausgefeilten Roulette-Auswahl punkten kann. Die GTECH G2 Casino Software kann jedoch mehr als das: Neben den Roulette Variationen, hat der Entwickler Kartenspiele und Video Poker und natürlich Slots im Angebot – rund 400 Spiele stehen insgesamt zur Auswahl, weshalb GTECH G2 beziehungsweise Boss Media eine der beliebtesten Casino Softwares der Welt ist.